Zum Melchenberg

Zum Melchenberg © H. Kather & B. Papenfuß

ADFC Marl "Radtour vom 21.05.2023

Eine 75 km lange, schwere Fahrradtour zum "Melchenberg"

Tourenleiterin: Heike Kather

Tourenbericht von der Radtour zum "Melchenberg"

Heute gibt es einen sonnigen Sonntag mit Gewitterneigung. Das kennen wir allerdings bereits und es muss uns ja nicht treffen. Fast alle Angemeldeten erscheinen daher am Startplatz.

Noch ist der Wind kühl und eine Jacke angebracht; ebenso die Regenbekleidung im Gepäck. Wir radeln zunächst durch einige Brasserter Nebenstraßen bis zum Kanal, überqueren diesen und später die Lippe vor Dorsten-Hervest. Am Rand des Hervester Bruchs entlang, durch Wulfen und vorbei an Barkenberg kommen wir zum Wiesental.

Inzwischen ist es auch bereits recht warm geworden, sodass wir auf die Jacken verzichten können. Wir fahren weiter vorbei an Klein Reken, Bahnhof Reken und dem Wildpark Frankenhof. Es folgt ein Weg durch das Gelände des Golfclubs Uhlenberg. Schließlich gelangen wir auf Wald- und Wirtschaftswegen nach Groß Reken und haben den Mobilfunk-Sendeturm und den Sendeturm aus Stahlbeton immer mal wieder im Blickfeld. Der Weg führt uns auch immer weiter bergauf bis wir auf dem Melchenberg ankommen.

Die Picknick-Bank wird gerade frei. Obwohl Sonntag ist und schönes Wetter sind keine Menschen auf dem Aussichtsturm zu sehen, der normalerweise bis zur Dämmerung frei zugänglich ist. Und tatsächlich ist das Tor abgeschlossen und weder wir noch andere Besucher können auf das Gelände und den Turm mit der Aussichtsplattform gelangen.

Wie schade, da gerade dieses doch der Höhepunkt der heutigen Tour sein sollte. Es gab auch weder am Tor noch im Internet eine Erklärung. Somit beschränken wir uns auf eine Picknick-Pause. Der Vorschlag eines Teilnehmers, stattdessen den Feuerwachturm am Galgenberg zu besteigen, scheint recht gut zum geplanten Rückweg zu passen.

Nach der Pause radeln wir weiter, zunächst mal viel bergab durch Groß Reken und anschließend weiter nach Maria Veen zum geplanten Einkehrpunkt. Leider erwartet uns auch hier eine Enttäuschung. Wegen des schönen Wetters und einer Veranstaltung im Tierpark ist die Eis-Lounge, die ohnehin keine Tische reserviert,  aussichtslos überfüllt.

Glücklicherweise gibt es im Ort eine Alternative, das Restaurant Lütkebohmert mit einer sehr schönen Gartenterrasse, auf der wir die Sonne und Speisen und Getränke genießen können.

Nach der Pause setzen wir unseren Rückweg fort, radeln erst durch Grenzmark und später durch Hülsten und gelangen so wieder in die Hohe Mark. Wir kommen vorbei an der Hülstenholter Wacholderheide und später am Wildpark Granat. Am Abzweig zum Feuerwachturm beschließen wir, diesen tatsächlich noch aufzusuchen und hinaufzusteigen. Die Aussicht von dort oben ist toll, nur leider ist es heute etwas dunstig.

Der weitere Rückweg führt uns vorbei an der Waldschenke über Lippramsdorf zurück nach Marl.

Trotz aller Widrigkeiten war es eine schöne Tour mit vielen tollen Menschen und ohne Regen.

Text: Heike Kather

Fotos: Heike Kather & Bernd Papenfuß

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Rosengarten Seppenrade

ADFC Marl "Radtour vom 11.06.2022"

Eine 70 km lange, schwere Fahrradtour zum "Rosengarten Seppenrade"

Tourenleiter: Heike Kather

Die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen

Tourenbericht vom 11.06.2024 Burg Vischering

Eine 80 km lange, schwere Radtour zur „Burg Vischering“

Tourenleiterin: Heike Kather

Kemnader See

ADFC Marl "Radtour vom 09.09.2023

Eine 100 km lange, sportliche Fahrradtour zum "Kemnader See"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Weseke Dragees

ADFC Marl "Radtour vom 18.11.2022"

Eine 85 km lange, sportliche Fahrradtour nach "Weseke Dragees"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

Andres Ziegenkäserei

Tourenbericht vom 17.02.2024 Ziegenkäserei, Tourenleiterin Heike Kather

Eine 40 km lange, mittelschwere Radtour zu „Andres Ziegenkäserei“

Tourenleiterin: Heike Kather

Martinimarkt in Suderwich

ADFC Marl "Radtour vom 05.11.2022"

Eine 45 km lange, mittelschwere Fahrradtour zum "Martinimarkt in Suderwich"

Tourenleiterin: Heike Kather

Halde Schwerin

ADFC Marl "Radtour vom 06.09.2023

Eine 75 km lange, schwere Fahrradtour zur "Halde Schwerin"

Tourenleiterin: Heike Kather

Dattelner Meer!

ADFC Marl "Radtour vom 13.02.2022"

Eine 65 km lange, schwere Fahrradtour "zum Dattelner Meer"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

https://marl.adfc.de/artikel/adfc-marl-radtour-vom-21052023

Bleiben Sie in Kontakt