Frühling

Frühling © H. Kather & B. Papenfuß

ADFC Marl "Radtour vom 20.03.2022"

Eine 50 km lange, mittelschwere Fahrradtour "Frühlingstour"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Radtourenbericht von der Radtour „Frühlingstour"

Im Vergleich zum letzten Wintertag hält sich der Frühling heute doch recht bedeckt und weiterhin kalt. Dennoch ist eine erfreulich große Gruppe erwartungsvoll am Startpunkt erschienen. Noch sind Ziel und Richtung nur dem Tourenleiter bekannt.

Als alle versammelt sind wird aufgelöst, dass die Naturrunde uns zum Kranenmeer (Heiden) führt und eine Einkehr in Lembeck angedacht ist. Gut gelaunt starten wir in Richtung Wulfen.

Im Bereich des Lembecker Hagen ist es Zeit für eine Pause. Anschließend radeln wir weiter durch Wald und Feld, über die A 31 und vorbei an Rhade zum Naturschutzgebiet Kranenmeer, welches zur Gemeinde Heiden gehört.

Wir schieben die Räder bis zu der kleinen Aussichtsplattform an dem ca. 0,75 ha großen, ehemaligen Heideweiher. In diesem und in dem Wäldchen rundherum gibt es etliche seltene und geschützte Tierarten und Pflanzen.

„Das Kranenmeer speist sich aus einigen unbenannten Grabengewässern, die aus dem Norden kommen. Richtung Süden fließt es über ähnlich kleine Bäche in den Kalten Bach ab, der sich über den Hammbach in die Lippe entleert. Der Name Kranenmeer geht auf einen ehemaligen Kranenhof zurück, der in der direkten Nachbarschaft existierte“ (Quelle: Wikipedia).

Im Teich befindet sich bereits jede Menge an Froschlaich. Der Wasserstand ist allerdings nach den trockenen Jahren immer noch relativ niedrig. Nachdem wir uns ausreichend umgesehen haben, verlassen wir das Naturschutzgebiet wieder und fahren weiter, zunächst Richtung Heiden und dann durch den Wessendorfer Forst nach Lembeck. Die Einkehr im Cafe Böhmer kann nun doch noch im Außenbereich stattfinden, da sich die Sonne inzwischen auch von ihrer frühlingshaften Seite zeigt.

Nach der Stärkung mit leckeren herzhaften oder süßen Speisen treten wir den Heimweg an und erreichen nach ca. 20 km wieder die Heimat.

Text: Heike Kather

Bilder: Heike Kather & Bernd Papenfuß

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Parade Heimatverein zum Maibökendag

Tourenbericht vom 21.04.2024 "Maibökendag"

Eine 60 km lange, mittelschwere Radtour zum „Maibökendag“

Tourenleiterin: Heike Kather

Weitere Interessierte

ADFC Marl "Radtour vom 15.02.2020"

Eine 43 km lange, mittelschwere Halbtagestour mit anschließendem Grillen an der Geschäftsstelle in Marl!

Tourenleiter:…

Hof Schmücker im Advent

ADFC Marl "Radtour vom 27.11.2022"

Eine 45 km lange, mittelschwere Fahrradtour zum "Hof Schmücker im Advent"

Tourenleiterin: Heike Kather

Gasometer Oberhausen

ADFC Marl "Radtour vom 15.11.2022"

Eine 75 km lange, schwere Fahrradtour zum "Gasometer Oberhausen"

Tourenleitung: Horst Sablotny

durch die Haard nach Ahsen

ADFC Marl "Radtour vom 10.12.2022"

Eine 55 km lange, mittelschwere Fahrradtour "Durch die Haard nach Ahsen"

Tourenleiterin: Heike Kather

Angelparadies Schoel.

ADFC Marl "Radtour vom 03.04.2022"

Eine 55 km lange, mittelschwere Fahrradtour zum "Angelparadies Schoel"

Tourenleiterin: Heike Kather

Andres Ziegenkäserei

Tourenbericht vom 17.02.2024 Ziegenkäserei, Tourenleiterin Heike Kather

Eine 40 km lange, mittelschwere Radtour zu „Andres Ziegenkäserei“

Tourenleiterin: Heike Kather

Stadt der Türme

ADFC Marl "Radtour vom 21.10.2022"

Eine 80 km lange, schwere Fahrradtour "zur Stadt der Türme"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Die Tanneberg Kapelle

ADFC Marl "Radtour vom 11.07.2020"

Eine 45 km mittelschwere Halbtagestour durch Berge und Täler!

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

https://marl.adfc.de/artikel/adfc-marl-radtour-vom-20032022

Bleiben Sie in Kontakt