Berge und Täler

Berge und Täler © H. Kather / B. Papenfuß

ADFC Marl "Radtour vom 15.02.2023

Eine 45 km lange, mittelschwere Fahrradtour "Berge und Täler"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Tourenbericht von der Radtour „Berge und Täler"

Der heutige Mittwoch ist wohl wettermäßig der schönste Tag der Woche. Morgens und auch am Start ist es zwar noch frostig, jedoch wird die Temperatur im Laufe des Tages tatsächlich zweistellig. Die geplante Tour ist zwar nicht gar so lang, jedoch macht sie ihrem Namen alle Ehre. Es geht in die Hohe Mark und somit auf und ab.

Nach den Informationen durch den Tourenleiter fahren wir los in Richtung Sickingmühle. An der Baustelle GateRuhr wird die Wegführung noch ständig kurzfristig geändert, sodass man immer schauen muss, wie man gerade am besten durchkommt. Von Sickingmühle aus geht es weiter nach Lippramsdorf und hinauf auf den Tannenberg, den ersten Pausenpunkt. Hier ist es schon angenehm warm.

Wir radeln wieder hinunter, ein Stück die Granatstraße entlang und biegen dann ab in den Wald Richtung Hexenbuchen. Hier halten wir und schauen uns an, was von den einst stattlichen Bäumen noch übrig ist. Anschließend geht es weiter bergauf auf den höchsten Punkt der Hohen Mark, den Waldbeerenberg (146 m). Dort oben befindet sich der Fernmeldeturm mit einer Höhe von 111,35 m. Auf dem Turm befinden sich Anlagen zur Verbreitung von Mobil- und Richtfunk. Leider ist er nicht öffentlich zugänglich.

Von hier geht es wieder bergab zur Granatstraße. Dieser folgen wir wiederum ein Stück bis zur Einmündung der Rekener Straße. Dort biegen wir dann erneut ab auf einen Waldweg. Quer durch die Hohe Mark in nordwestlicher Richtung kommen wir zur Bauernschaft Specking. Ab da folgen wir dem Kaisersweg bis nach Lembeck. Hier findet die geplante Einkehr im Café Böhmer’s statt. Extra für uns wurde nach der telefonischen Anmeldung die Fertigstellung der leckeren Kuchen und Torten vorgezogen, sodass wir eine große Auswahl an Leckereien geboten bekommen.

Nach der Stärkung verlassen wir Lembeck und halten kurz am Hof Harks mit der sehr schön eingerichteten Pausenhütte mit Getränke- und Verpflegungsautomat sowie dem Hohe-Mark-Eis, nach dem so oft gefragt wird. Hier können wir es einmal testen bevor wir dann weiter radeln Richtung Wiesental und Midlicher Mühle. Ab dort führt uns der Weg des Tourenleiters noch nach Barkenberg, welches wir außen umrunden, um dann auf Feld- und Waldwegen, vorbei an Pevelings Hof wieder nach Marl zu gelangen.

Dort endet dann eine wunderschöne Naturrunde ohne Zwischenfälle. Alle MitradlerInnen haben die diversen Steigungen und Abfahrten sehr gut bewältigt.

Text: Heike Kather

Fotos: H. Kather & B. Papenfuß

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

NSG Geisheide

ADFC Marl "Radtour vom 18.04.2022

Eine 60 km lange, schwere Fahrradtour zur "NSG Geisheide und Heubachwiesen"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Kranenmeer

ADFC Marl "Radtour vom 02.10.2021"

Eine 50 km lange, mittelschwere Tagestour "Kleine Naturrunde"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Weseke Dragees

ADFC Marl "Radtour vom 18.11.2022"

Eine 85 km lange, sportliche Fahrradtour nach "Weseke Dragees"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

 Schild Hof Hagedorn

ADFC Marl "Radtour vom 09.10.2021"

Eine 50 km lange, schwere Tagestour "Ins Hofcafe Hagedorn"

Tourenleiterin: Heike Kather

Sommermarkt im Rosengarten

ADFC Marl "Radtour vom 15.07.2023

Eine 70 km lange, schwere Fahrradtour zum "Sommermarkt im Rosengarten"

Tourenleiterin: Heike Kather

Damm und Bricht

ADFC Marl "Radtour vom 02.12.2022"

Eine 70 km lange, schwere Fahrradtour nach "Damm und Bricht"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Kemnader See

ADFC Marl "Radtour vom 09.09.2023

Eine 100 km lange, sportliche Fahrradtour zum "Kemnader See"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Frühling

ADFC Marl "Radtour vom 20.03.2022"

Eine 50 km lange, mittelschwere Fahrradtour "Frühlingstour"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Anradeln

ADFC Marl "Radtour vom 27.01.2023

Eine 60 km lange, mittelschwere Fahrradtour das "Anradeln in 2023"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

https://marl.adfc.de/artikel/adfc-marl-radtour-vom-15022023

Bleiben Sie in Kontakt