Tetraeder auf der Halde Beckstraße

Tetraeder auf der Halde Beckstraße © H. Kather & B. Papenfuß

ADFC Marl "Radtour vom 06.03.2022"

Eine 60 km lange, schwere Fahrradtour "zur Halde Beckstrasse"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Radtourenbericht von der Radtour „zur Halde Beckstrasse"

Meteorologisch ist es zwar inzwischen Frühling. Dennoch ist es noch recht kalt und windig, aber trocken. Daher hat sich auch ein Grüppchen Radbegeisterte warm eingekleidet am Citysee eingefunden.

Der Weg führt uns am Rand von Polsum entlang zur Wasserburg Lüttinghof und weiter an der Halde Scholven vorbei Richtung Kirchhellen. An der Kirchellenstraße gönnen wir uns eine kurze Pause, um dann weiter Richtung Zweckel zu radeln. Die Sonne wärmt nun auch bereits sehr angenehm und die vorhergesagte Bewölkung ist noch nicht eingetroffen.  Gladbeck queren wir am westlichen Rand, um dann, nachdem wir an der Halde Ellinghorst vorbei die A2 überquert haben direkt Bottrop-Eigen zu erreichen. Ab hier geht es dann zunächst auf dem schönen Uferweg am Kirchschemmbach weiter.

Ziemlich schnell erreichen wir dann auf kleinen Wegen die Halde Beckstraße. Die Herausforderung der teilweise recht steilen Auffahrt meistern auch die Mitradler ohne Akku-Unterstützung sehr gut. Belohnt werden wir alle oben am Tetraeder mit einem tollen Ausblick bei fast ungetrübt blauem Himmel und einer Pause.

Auch der Rückweg geht nicht lange bergab. Auf etwa halber Höhe der Halde Beckstraße radeln wir über die Eisenbahn-Brücke und dann geht es erneut ein Stück bergauf auf die Halde Prosperstraße und auf der Südseite wieder hinunter. Anschließend folgt eine kleine Runde durch Welheim, um anschließend durch Boy, an Mottbruchhalde und Halde Brauk vorbei zu fahren. Im Bereich zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen-Buer/Beckhausen machen wir noch eine kurze Pause. Danach geht es durch Hassel und Polsum zurück nach Marl.

Text: Heike Kather

Bilder: Heike Kather & Bernd Papenfuß

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Anradeln

ADFC Marl "Radtour vom 27.01.2023

Eine 60 km lange, mittelschwere Fahrradtour das "Anradeln in 2023"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Ortsschild Lippramsdorf

ADFC Marl "Radtour vom 19.03.2022"

Eine 50 km lange, mittelschwere Fahrradtour "Winterende in Lippramsdorf"

Tourenleiterin: Heike Kather

Rhade

ADFC Marl "Radtour vom 09.04.2022"

Eine 50 km lange, mittelschwere Fahrradtour nach "Rhade, Tor zum Münsterland"

Tourenleiterin: Heike Kather

Radlergruppe vor den Diffusoren der Lüfteranlage am Schacht des früheren Steinkohlenbergwerks Schlägel und Eisen

ADFC Marl "Radtour vom 23.02.2023"

Eine 26 km lange, leichte Feierabend-Tour "zur Zeche Schlägel und Eisen"

Tourenleitung: Horst Sablotny

Nordstern

ADFC Marl "Radtour vom 16.10.2021"

Eine 50 km lange, mittelschwere Halbtagestour zum "Nordsternpark"

Tourenleiterin: Heike Kather

Zeche Pluto

ADFC Marl "Radtour vom 12.03.2022"

Eine 50 km lange, mittelschwere Fahrradtour "zur Zeche Pluto"

Tourenleiterin: Heike Kather

Rosengarten Seppenrade

ADFC Marl "Radtour vom 11.06.2022"

Eine 70 km lange, schwere Fahrradtour zum "Rosengarten Seppenrade"

Tourenleiter: Heike Kather

Kemnader See

ADFC Marl "Radtour vom 09.09.2023

Eine 100 km lange, sportliche Fahrradtour zum "Kemnader See"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

Auftakttour_Stadtradeln

ADFC Marl "Radtour vom 04.09.2022

Eine 55 km lange, mittelschwere Auftakttour zum "Stadtradeln 2022"

Tourenleiter: Bernd Papenfuß

https://marl.adfc.de/artikel/adfc-marl-radtour-vom-06032022

Bleiben Sie in Kontakt